Rom – die Hauptstadt Italiens, liegt im Herzen des Landes. Sie ist eine der faszienierendsten Metropolen der Welt und somit auch eines der beliebtesten touristischen Ziele der Welt.

Der interkontinentale Flughafen Rom-Fiumicino ist vor Rom-Ciampino und Rom-Urbe der größte von insgesamt 3 Flughäfen der italienischen Hauptstadt Rom und befindet sich 34 km westlich der römischen Innenstadt.

Die Anbindungen vom Flughafen Rom Fiumicino ist über die Autobahn A91 mit der Hauptstadt verbunden. Um nach Rom mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zu gelangen stehen neben Taxis auch Metro, Bahn und Tram zur Verfügung.

Direktzug Leonardo Express

Der Direktzug Leonardo Express fährt in 30-Minuten Takt vom Terminal zum Haupbahnhof Roma Termini. Die ca. 35 minutige Fahrt von Rom-Fiumcino kostet 14€ pro Person. Für Gruppenreisende gibt es einen Zehnerblock zu 115€. Fahrkarten sind am Bahnsteig und Am Fahrkartenautomat erhältlich.

Die Terravision Busse bietet eine günstige und preisgünstige Alternative: Busse verkehren in 20-45 Minuten Takt von Rom-Ciampino. Abhängig von der Tageszeit benötigen Sie ca. 55 Minuten Zur Innenstadt. Die Preise liegen bei 4€/ Einzelfahrt oder 8€ Hin- und zurück bei Online Buchung. Vor Ort liegen die Preise bei 5€ Hin- und 6€ Rückfahrt.

Ferrovie Regionali

Die FR 1 (Ferrovie Regionali) fährt allerdings nicht nach Termini und ist insbesondere für Reisende interessant, deren Hotels im Westen von Rom und im westlichen Zentrum liegen. Von Montag bis Samstag (sonntags, frühmorgens und spätabens alle 30 Min.) fahren diese Tagsüber alle 15 Minuten von Rom-Fiumcino. Das Fahrticket beträgt 8€ pro Fahrt. Erhältlich sind die Fahrkarten am Bahnsteig und am Fahrkartenautomaten.

Taxi-Pauschale

Für alle Fahrten vom Flughafen Fiumicino zu jedem beliebigen Ziel innerhalb des Stadtzentrums – begrenzt von der Aurelianischen Mauer – gilt ein Pauschaltarif von 48€. Der Preis gilt für beide Fahrtrichtungen, maximal 4 Fahrgäste und das Gepäck, so dass keine weiteren Zuschläge fällig werden.