Tauchen Sie ein in die kulturelle Vielfalt Sau Paulos Metropole und besichtigen Sie schattige Parks, zahlreiche Museen und Galerien, oder bestaunen eine der dramatischsten Skylines der Welt. Obwohl Sao Paulo die schönen Strände fehlen ähnelt es Rio de Janeiro, was reich an kulturellem Erbe ist und ein pulsierendes Nachtleben hat. Mit einer Bevölkerung von mehr als 44 Millionen, ist Sao Paulo der bevölkerungsreichste Bundesstaat Brasiliens und die drittgrößte Stadt in der Welt. Trotz ihrer bereits wogenden Bevölkerung zieht diese pulsierende Stadt weitere 10 Millionen Besucher jedes Jahr an.

Hauptsaison Reisebudget Kulturangebote Nachtleben Typisches Gericht Typisches Getränk
Ganzes Jahr über €€ ** *** Acarajé Caipirinha

Sehenswürdigkeiten

Einer der ersten Orte, die Sie besuchen sollten ist der Banespa Wolkenkratzer, welches Sao Paulos Antwort auf das New Yorker Empire State Building ist. Bis 1948 war dieser 161,22 Meter hohe Wolkenkratzer das höchste Gebäude der Welt. Es ist kostenlos das Gebäude zu besteigen und nach dem Sie mit dem Aufzug die 35 Etagen übersprungen haben, werden Sie mit einem atemberaubenden Panorama auf die Stadt belohnt. Denken Sie daran einen Ausweis mitzubringen!

Die Musea de Arte de Sao Paulo, manchmal einfach als „MASP“ genannt, ist der Stolz und die Freude der Stadt. Es ist ein Muss für alle Kunstliebhaber oder diejenigen, die ein wenig mehr über Lateinamerika wissen möchten zu besuchen. Das Museum beherbergt die größte Sammlung westlicher Kunst in Lateinamerika und hat auch eine Reihe von interessanten Gemälden und Bedruckungen aus Afrika und Asien. Wenn Sie Sao Paulo am Wochenende einen Besuchen abstatten möchten, sollten Sie die große Antiquitätenmesse besuchen, die auf dem Platz direkt vor dem Museum jeden Sonntag stattfindet.

Während Sie in Sao Paulo sind, können alle Wagemutigen den Hopi Hari, welches der zweitgrößte Freizeitpark Brasiliens ist, besuchen. Der Park ist in fünf thematische Bereiche geteilt, der erste Bereich, Infantasia ist speziell für Kinder konzipiert. Die beliebteste Attraktion ist Montezum, welche die größte Holzachterbahn in Lateinamerika ist und die 8. schnellste Holzachterbahn der Welt.

Am Abend gibt es immer etwas in Sao Paulo zu tun und es wird definitiv nicht langweilig. Die Anwohner, die sich als Paulistas bezeichnen – lieben es Essen zugehen, somit gibt es keinen Mangel an Restaurants! Sie sollten auf jeden Fall einige der lokalen Spezialitäten probieren, wie zum Beispiel eine virado à paulista und Pastell. Nach dem Abendessen können Sie den Abend hinweg trinken und die Nacht durchtanzen in einem der unterirdischen Bars von Sao Paulo oder in einem der vielen Clubs.

Unterkunft

Sao Paulo ist das finanzielle Herz Brasiliens, somit gibt es hier keinen Mangel an Hotels. In der Tat hat die Stadt, über 400 Hotels zur Auswahl. Sie werden feststellen, dass die meisten der Hotels um Avenida Paulista, das finanzielle Herz der Stadt und Jardins, die auch eine der sichersten Regionen der Stadt ist, befinden. Es ist eine Mischung aus Luxus und günstigen Hotels verfügbar. Da die Stadt viele Geschäftsleute unter der Woche anzieht, können Sie versuchen brilliante Schnäppchen am Wochenende zu bekommen. Einige Hotelzimmerpreise fallen bis zu 50 %, aber Sie werden auch feststellen, dass eine Reihe von Hotels versuchen Touristen mit kostenlosem Frühstück und Abendessen oder speziellen Museum-Paketen anzuziehen.