Urlaub in Zürich Rügen vom Feinsten

Die in der Schweiz gelegene Stadt Zürich ist die größte Stadt des Landes und bietet den Urlaubern auch entsprechend viele Attraktionen sowie viel Abwechslung.
Zürich gilt als die Stadt mit der höchsten Lebensqualität weltweit, weshalb Besucher sich auf einen äußerst angenehmen und luxuriösen Urlaub einstellen können, wobei allerdings die Preise nicht gerade niedrig sind.
Es wohnen knapp 400.000 Menschen in der Großstadt, die dank ihres Schweizer Naturells allesamt sehr freundlich sind und Besucher mit offenen Armen empfangen. Mit ein wenig Übung lässt sich das Schweizerdeutsch gut verstehen, aber auch Hochdeutsch wird vielerorts gesprochen. Weiterhin sind Italienisch und Französisch wichtige Sprachen, wobei im Notfall stets Englisch verstanden wird.
Übrigens ist Zürich das finanzielle Zentrum der Schweiz und verfügt über außergewöhnlich viele Banken.

Sehenswürdigkeiten in Zürich

Eine besondere Attraktion in Zürich ist die gut erhaltene mittelalterliche Altstadt, in der so manches Museum die Touristen anlockt und von der Geschichte erzählt. Hier finden sich auch viele kleine Boutiquen, Cafés und Restaurants, in denen die hervorragende Schweizer Küche genossen werden kann.
Für einen Tagesausflug bietet sich der nahe gelegene Züricher See an, der viele Bade- und Wassersportmöglichkeiten hat und über ein wunderbares Panorama verfügt.
Auch in Zürich selber gibt es mit dem Fluss Limmat viel Wasser, an dem sich angenehme Parks befinden.
Der Uetliberg gehört zu der Stadt und ist gut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu bereichen. Auf ihm lässt es sich wandern oder spazieren und Kinder werden sich über die Klettermöglichkeiten freuen. Sehr schön ist der Blick auf den Züricher See mit den Alpen im Hintergrund.

Hotels in Zürich

Zürich ist im Jahr 2012 die teuerste Stadt der Welt, was sich zum Leidwesen der Touristen auch in den Zimmerpreisen widerspiegelt. Zudem finden viele Messen in der Stadt statt, weshalb vor der Buchung einmal recherchiert werden sollte, wann die Messezeit vorüber ist.
Selbstverständlich finden sich zahlreiche äußerst luxuriöse Hotels in der Stadt, wovon einige sogar einen Blick auf den See bieten. Ein Beispiel ist das weltbekannte Hilton Hotel, das auch in der Schweizer Stadt eine Filiale hat.
Auch das „Hotel zum Storchen“, das sich am Züricher Weinplatz befindet, ist berühmt und sehr luxuriös.
Dank des gut ausgebauten Nahverkehrs ist es aber auch möglich, ein wenig abseits des Zentrums von Zürich zu wohnen. Hier sind die Zimmerpreise weniger hoch und die Pensionen oder Hotels meist etwas kleiner und damit persönlicher, was einen besonderen Charme besitzt und sich vor allem für Familien eignet.