Mehr und mehr deutsche Urlauber zieht es auf die Kanarischen Inseln. Dabei ist vor allem Teneriffa beliebt, da sie die größte und bevölkerungsreichste der zu Spanien gehörenden Inseln ist. Der Flug ist nicht allzu weit und alle größeren deutschen Flughäfen bieten Direktflüge nach Santa Cruz de Tenerife, das ist die Hauptstadt der Insel, an. Es warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten und natürlich Meer und Sonne auf die Touristen. Teneriffa ist rund um das Jahr für einen Urlaub gut geeignet, da auch im deutschen Winter die Temperaturen auf Teneriffa über 20 Grad betragen.

Hauptsaison

Reisebudget Kulturangebote Nachtleben Typisches Gericht Typisches Getränk
Ganzes Jahr über €€ ** *** gofio escaldado

Dorada

Sehenswürdigkeiten

Wassersport und Kultur, Wandern und Shoppen – alles ist möglich auf Teneriffa und somit wird jeder Geschmack getroffen. Ob alt oder jung, Familie oder Singles, Erholung ist garantiert und tolle Freizeitangebote überbieten sich gegenseitig. Hinzu kommen die Naturschönheiten der Vulkaninsel Teneriffa, die rund um das Jahr mit hohen Temperaturen lockt.

Die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife hat natürlich ein reichhaltiges Angebot für die ganze Familie. So lässt sich hier bestens shoppen, flanieren und Kultur erleben. Auch viele traditionelle Feste werden in der Hauptstadt gefeiert.

Die schöne Stadt La Laguna ist vor allem wegen ihrer Altstadt sehr sehenswert, da hier verwinkelte Gässchen und romantische Restaurants locken, die eine Abwechslung vom all inclusive Essen bieten.

Wer verwunschene kleine Dörfer mag, sollte die bergige Reise in das Tal von Masca wagen, die von den meisten all inclusive Hotels angeboten wird. Von dem Örtchen aus lassen sich übrigens wunderschöne Wanderpfade entdecken.

Der Teide ist der Vulkan von Teneriffa. Er ist nicht mehr aktiv und gehört zum Weltnaturerbe der UNESCO. Touristen können den Krater besichtigen, der sehr eindrucksvoll ist und sich umwandern lässt. Schwefeldämpfe und blubbernder Schlamm lassen darauf schließen, dass der Teide nur schläft.

Vogelbegeisterte kommen im Loro Parque, einem der größten Papageienparks der Welt, auf ihre Kosten und können hier nach Herzenslust die faszinierenden Tiere beobachten.

Unterkunft

Für einen möglichst entspannten Urlaub auf Teneriffa bietet sich eine Pauschalreise an. Hier wird für alles gesorgt und der Besucher kann ganze Tage im Hotel verbringen, wo er mit leckeren Mahlzeiten und einem abwechslungsreichen Programm verwöhnt wird. Bei einem solchen All Inclusive Urlaub muss man sich vorher keine Sorgen um die Tagesplanung machen und auch die Mahlzeiten sind gesichert. Meist sind sogar Getränke für einen Pauschalbetrag all inclusive.

Billige Pauschalreisen lassen sich am besten last minute buchen. Ein solcher last minute Urlaub verlangt den Urlaubern ein wenig Flexibilität ab, hat aber ansonsten nur Vorteile. Günstige Angebote müssen nicht schlechter sein als die teuren Varianten und haben zudem den großen Vorteil, dass das Budget vor Ort im Urlaub ein wenig höher ausfällt und so zum Beispiel beim Shoppen der ein oder andere Extrawunsch erfüllt werden kann.

Günstige Pauschalreisen liegen zunehmend im Trend und das nicht zu Unrecht. Immer mehr Urlauber erkennen die Vorzüge und Teneriffa ist eines der idealen Ziele für einen solchen last minute Urlaub, da viele Sehenswürdigkeiten und Angebote auf die Urlauber warten, die die verschiedensten Interessen bedienen und teilweise auch kombinieren.