Korsika ist eine idyllische Insel, direkt an der Küste von Italien, die trotz ihrer Schönheit, und der relativen Nähe zum italienischen Festland vom Massentourismus weitgehend unberührt bleibt. Es ist somit immer noch möglich, auf diesem Insel-Juwel zu reisen und das Gefühl zu haben, dass Ihre Familie zu den ersten gehört, die den Zauber der Insel entdeckt haben. Die Insel hat eine einzigartige Architektur und Museen bieten faszinierende Einblicke in die turbulente Geschichte der Insel.

Lokale Feste, Wochenmärkte und Messen sind eine gute Möglichkeit , um die korsische Kultur zu erkunden , und es gibt oft traditionelle Veranstaltungen während der Sommersaison in der Insel Städten und Dörfern. Korsika ist berühmt für seinen Wein und Verkostungen sind wichtige soziale Veranstaltungen für Besucher und Einheimische gleichermaßen.

Hauptsaison Reisebudget Kulturangebote  Nachtleben Typisches Gericht Typisches Getränk
 Juli – August           €€                **           ** Bastelle korsischen Muscat

Sehenswürdigkeiten

Die zerklüftete Landschaft, besteht aus schönen Wäldern und perfekten Sandstränden, was die perfekte Kulisse für viele Aktivitäten und Sport ist. Am Meer gibt es viele Wassersportarten zu genießen, darunter befindet sich Tauchen, Windsurfen, Segeln, Wasserski, Jetski und Segeln. Korsika wird oft als „Gebirge im Meer“ bezeichnet und das felsige Gelände ist perfekt fürs Kanu fahren, Mountainbiken, Klettern, Abseilen, Wandern und Trekking. Viele werden auch von den vielen Abenteuersportarten angezogen. Hier sind Besucher in der Lage am Drachenfliegen, Quadfahren, Fallschirmspringen, Gleitschirmfliegen, Bungee-Jumping und Jagen teilzunehmen. Alle, die sich noch nach ein paar erholsamen Beschäftigungen in Korsika sehnen, können auch Golf spielen, Angeln, Reiten gehen, oder einfach einen Spaziergang in der Natur genießen.

Das Essen ist von zentraler Bedeutung für die korsische Lebensart und Restaurants werden von den Einheimischen sehr Ernst genommen. Restaurants konzentrieren sich auf lokale Produkte, so werden die Fische und Meeresfrüchte an der Küste frisch gefangen und gut vorbereitet, während im Landesinneren Huhn, Wildschwein- und Wildgerichte die Spezialitäten sind. Die korsische Küche hat viel von ihren italienischen Nachbarn gelernt, so sind die Gerichte tief gewürzt und einfach serviert.

Ferme-Auberges sind traditionelle Bauernhof Pensionen, die eine authentische regionale Küche servieren. Für frische und qualitativ hochwertige Zutaten und traditionelle korsische Gerichte, fallen diese oft unter die besten Orte, um zu essen. Sie servieren Fleisch und Gemüse, die in der Saison sind, und anstatt des üblichen „Menü“ Systems – werden Ihnen einfach ihre Spezialitäten aufgesagt, was jeden Tag frisch zubereitet wird. Ferme-Auberges sind sehr beliebt bei lokalen Korsen und sind eine tolle Möglichkeit, um korsische Kontakte zu knüpfen, traditionelle Lebensmittel und somit ein komplett kulinarisches Erlebnis zu genießen.

Unterkunft

In dem abwechslungsreichen Angebot von Unterkünften lässt sich etwas für jedes Budget finden: Sei es Hotelzimmer, eine gemietete Villa, Ferienwohnung, Feriensiedlungen oder ein Campingplatz. Für Familien bieten sich die Bungalows und Mini-Villen entlang der Küste an. Während der Hochsaison können die Preise bis um das Vierfache ansteigen, wobei bei Hotelzimmern die Preisunterschiede meist am geringsten sind.