Sehenswürdigkeiten in Rotterdam

Rotterdam befindet sich im Süden von Holland und ist die zweitgrößte Stadt der Niederlande mit etwa 600.000 Einwohnern. Daher stellt die Stadt sowohl eines der kulturellen als auch eines der wirtschaftlichen Zentren der Niederlande dar.
So besitzt Rotterdam zum Beispiel den größten Seehafen von ganz Europa, der gleichzeitig sogar der drittgrößte der ganzen Welt ist. Natürlich ist dieser Rekord-Brecher einen Besuch wert und sollte ausführlich bestaunt werden. Auch kleine Kinder werden vom Anblick der vielen Frachtschiffe, Kräne und Anlegern fasziniert sein und können sich wohl stundenlang damit beschäftigen, dem Betrieb zuzusehen oder auch die Möwen zu füttern.
Unerwarteterweise gibt es in Rotterdam auch sehr viele Wolkenkratzer, die erst in jüngster Zeit entstanden sind und inzwischen eine regelrechte Silhouette bilden, die von vielen Orten in der Stadt aus bewundert werden kann.
Die Nähe Rotterdams zum Meer bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen Badeurlaub und alle Wassersportler werden an den Stränden nahe der Stadt, die sich übrigens unter Normalnull befindet, glücklich.
Es gibt auch viele Museen in Rotterdam zu bestaunen, wovon das Museum für Modelleisenbahnen und auch das für Völkerkunde sicherlich zu den interessantesten zählen.
Weiterhin ist die Musikkultur der Stadt erlebenswert. Rund um das Jahr finden diverse Festivals wie etwa das North Sea Jazz Festival statt und auch das Philharmonische Orchester genießt einen sehr guten Ruf.

Hotels in Rotterdam

Ein historisch sehr bedeutsames Hotel Rotterdams ist das Hotel New York, das es bereits seit vielen Jahrzehnten gibt. Es hat eine Geschichte als der Ort, von dem aus die Auswanderer aufbrachen, die nach Amerika wollten.
Viele Hotels befinden sich in der Hafenstadt von Rotterdam, die erst in jüngster Zeit renoviert wurde. Daher sind die meisten Unterkünfte sehr modern und komfortabel und bieten zudem oftmals einen wunderschönen Blick auf das Wasser und über den Hafen.
Übrigens ist auch ein Blick auf die moderne Erasmus-Brücke, die eines der Wahrzeichen von Rotterdam ist, atemberaubend schön.
Da Rotterdam von großer wirtschaftlicher Bedeutung für sein Land ist, finden hier viele Messen statt. Vor der Buchung eines Aufenthaltes sollte überprüft werden, ob in dem gewünschten Zeitraum auch Messen stattfinden, da es in diesem Fall oft recht voll in der Stadt wird.
Eine rechtzeitige Buchung von Hotelzimmern in Rotterdam empfiehlt sich also und hat zudem den Vorteil, dass günstige Angebote ausgenutzt werden können.
Neben luxuriösen Hotels wie etwa dem Grand Hotel Rotterdam oder dem Hilton Hotel finden sich ein wenig abseits vom Zentrum auch zahlreiche schlichtere Hotels.