Urlaub in Brighton

Der Badeort Brighton liegt an der südenglischen Küste in Großbritannien und verfügt über eine langjährige Tradition als Erholungsstätte. Die Stadt spricht von Luxus und wer in Brighton ankommt und die frische Meeresluft einatmet, wird sofort verstehen, warum es die Menschen seit Jahrhunderten an diesen malerischen Ort zieht, um eine Kur zu machen oder einfach einen Seeurlaub zu genießen.
Wer es gern sportlich mag, wird sich in Brighton nicht beklagen können, da alle nur denkbaren Wassersportarten angeboten werden.
Aber auch Wellness-Suchende werden von Brighton begeistert sein, da die Stadt mit ihrem angenehmen Klima, in dem sogar Palmen wachsen können, keinen Wunsch offen lässt.
In den letzten Jahren zieht es verstärkt auch jüngere Menschen nach Brighton, weshalb die Vergnügungsindustrie stark angewachsen ist.

Sehenswürdigkeiten in Brighton

Da Brighton vor allem ein Badeort ist, verfügt es über nur wenige klassische kulturelle Sehenswürdigkeiten.
Besonders schön und einen Ausflug wert ist allerdings die Küste, die den Ort umgibt. Die hellen Kreidefelsen fallen steil ab und der Atlantische Ozean brandet gegen die Küste, was eine wilde Romantik erzeugt. Eine Fahrradtour ist sehr zu empfehlen.
Einige Museen verraten Detail über die südenglische Geschichte, über die Kunst des Angelns und über Spielzeuge.
Familien sind im Aquarium von Brighton besonders gut aufgehoben, da kleine Kinder von der Vielfalt und Exotik der Meerestiere fasziniert sein werden.
Die antike Kirche St. Nicholas Church ist ebenfalls einen Besuch wert und strahlt eine jahrhundertealte Würde aus.
Auch der Royal Pavillion kann besichtigt werden. Er befindet sich nahe des Hafens, welcher stets zu einem Spaziergang an den schönen Piers entlang einlädt.
Möwen sind übrigens allgegenwärtig in Brighton.

Hotels in Brighton

Viele der Hotels in Brighton sind äußerst luxuriös und von altenglischer Art. Der Besucher wird sich an Scones und dem klassischen Cream Tea sowie der britischen Höflichkeit erfreuen können.
Besonders die Zimmer mit Meerblick sind selbstverständlich sehr begehrt und sollten rechtzeitig gebucht werden.
Aber auch für den etwas knapperen Geldbeutel finden sich viele Angebote in Brighton. Da der Ort eher klein ist, ist die Lage der Unterkunft weniger wichtig, denn schließlich ist alles zu Fuß zu erreichen.
Geachtet werden sollte auf das gewünschte Wellness-Angebot, das von Hotel zu Hotel variiert.
Auskünfte zu Tagesausflügen werden dem Besucher an jeder Hotelrezeption gerne gegeben und auch der nächste Tretbootverleih oder die große Shopping-Straße werden schnell ausfindig gemacht.
Die gute Seeluft in Brighton lässt sich von jedem Hotel aus genießen und auch das Badefeeling ist allgegenwärtig.