Sehenswürdigkeiten in Zagreb

Die wunderschöne kroatische Hauptstadt Zagreb ist definitiv einen Besuch wert. Viele Sehenswürdigkeiten wie etwa die Kathedrale, die das Wahrzeichen der Stadt darstellt, warten auf den Besucher und die Atmosphäre in Zagreb profitiert von dem angenehmen Klima sowie den vielen jungen Leuten, die sich dank der stadteigenen Universität vor Ort ausgebreitet haben.
Auch sind viele Gebäude in Zagreb historisch wertvoll und der Baustil mit vielen Verzierungen, hellen Steinen und zahlreichen Türmen und Türmchen begeistert nicht nur Architektur-Fans.
Die Bergbahn von Gornji Grad ermöglicht den vielleicht schönsten Blick über Zagreb und wird auch kleine Kinder faszinieren. Überhaupt sind Familien in Zagreb sehr gut aufgehoben, da die Kroaten äußerst kinderfreundlich sind und viele Tipps haben, was man am besten mit den Kleinen in der Gegend erleben kann. Neben dem Besuch interessanter Museen können beispielsweise Kanufahrten unternommen werden.
In Zagreb gibt es viele sehr schöne große Plätze, auf denen sich das Leben abspielt. Sehr sehenswert sind unter anderem der Ban-Jelacic-Platz und der König-Tomislav-Platz, die beide mit netten Cafés und Straßenkünstlern locken.
Weiterhin gehört der Lotrscak-Turm zu den Must-Sees von Zagreb und wer auf der Suche nach kulturellen Ereignissen ist, sollte sich einen Besuch des Nationaltheaters von Zagreb nicht entgehen lassen.

Flughafen Zagreb

Der Flughafen der kroatischen Hauptstadt Zagreb ist mit vielen europäischen Städten verbunden und stellt den Haupt-Airport für die landeseigene Fluggesellschaft Croatia Airlines dar.
Von Frankfurt, Wien, München und Zürich aus verbindet die Croatia Airlines die Urlauber mit der schönen Stadt Zagreb, die innerhalb kürzester Zeit erreicht wird.
Ab Köln und Stuttgart fliegt die Gesellschaft GermanWings nach Zagreb und wer sich auf die bewährte Lufthansa verlassen möchte, kann Zagreb von München, Berlin-Tegel und Frankfurt am Main aus erreichen.
Jährlich werden etwa 2,2 Millionen Passagiere im Flughafen von Zagreb abgefertigt, der dementsprechend eher klein und übersichtlich ist. Es gibt nur ein Terminal.
Übrigens befindet sich der Zagreb Airport auf dem Gelände des Ortes Pleso.

Verkehrsanbindung nach Zagreb

Der Airport von Zagreb befindet sich südöstlich der Stadt und ist etwa 17 Kilometer von ihrem Zentrum entfernt.
Mit dem Auto ist der Zagreber Flughafen gut erreichbar und direkt im Terminal lassen sich Mietwagen buchen, die den Transfer erleichtern. Über die A3 und die E 70 ist Zagreb schnell zu erreichen. Die Straßen in Zagreb, so wie in ganz Kroatien, sind äußerst gut ausgebaut und vor allem die neuen Autobahnen vermitteln ein sehr angenehmes Fahrgefühl.
Auch fährt ein Shuttle-Bus zwischen Zagreb und Flughafen hin und her, der etwa 30 Minuten benötigt, um die Strecke zu bewältigen. In Zagreb hält der Bus unweit des Hauptbahnhofes und am Flughafen fährt er am Busbahnhof ab.
Die Straßenbahnlinie von Zagreb ermöglichen es, den Bus an einer seiner Haltestellen gut zu erreichen.
Viele Touristen entscheiden sich dafür, sich eine Taxifahrt vom Flughafen in die Stadt zu leisten. Wer ein bisschen verhandelt, wird schnell überrascht sein, wie viel günstiger die Fahrt im Vergleich zu Deutschland ist.
Mit Zügen ist der Flughafen nicht mit Zagreb verbunden.