Kunst, Kultur und Sonne in Athen

Die Hauptstadt Griechenlands wurde vor etwa 5000 Jahren besiedelt und blickt auf eine spannende, traditionsreiche Geschichte zurück. Als Zentrum für Wirtschaft, Geschichte und Kultur bringt Athen die vielen Seiten Griechenlands in einer pulsierenden Metropole zusammen. Die Lage der Stadt ist ideal um einen Citytrip mit einem Strandurlaub zu verbinden. Günstige Flüge zu dem internationalen Flughafen der Stadt sind mehrmals wöchentlich von Deutschland aus buchbar, mit einer Reisezeit von nur 2,5 Stunden ist Athen auch für einen Kurzurlaub wunderbar geeignet. Wer sich einen Badeurlaub wünscht, aber trotzdem gern eine fremde Kultur und eine neue Stadt kennenlernen möchte, ist mit einem Urlaub in Athen gut beraten.

Stadtleben und Entspannung am Meer

Athen hat seinen Besuchern viel zu bieten. Wer sich für die spannende Geschichte des Landes interessiert, wird von den geschichtlichen Museen Athens begeistert sein. Auch die Ausgrabungsstätten im Umfeld der Stadt lassen die Vergangenheit aufleben und ziehen jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Die wunderschöne Architektur der Stadt ist ebenfalls eine Sehenswürdigkeit für sich. Wer wenig Zeit hat, kann sich bei einer Stadtrundfahrt entspannt zurücklehnen und sich einen Überblick über die vielen sehenswerten Bauten der Stadt verschaffen. Vielen Touristen bleibt dabei zum Beispiel die Austragungsstätte der olympischen Spiele von 1896 oder der Omonia Platz lange in Erinnerung.

Die Tourismuszentrale kann Besuchern helfen sich für eines der vielen Abendprogramme zu entscheiden. Von Oper über Theater bis hin zu Tanzvorstellungen ist in Athen am Abend alles möglich. Diverse Restaurants ermöglichen es Touristen außerdem, einen kleinen Einblick in die traditionelle griechische Küche zu erhalten. Kaum Jemand verlässt das Land danach ohne eine Flasche des berühmten Olivenöls.

Nach ein paar Tagen in der Stadt bietet es sich an sich ein paar Tage an einem der nahegelegenen Strände im Umfeld der Stadt zu erholen. Glyfada und Voula beispielsweise sind schöne Badeorte, die sich mit dem Bus aus der Stadt einfach erreichen lassen. Auch hier haben Gäste die Wahl zwischen unterschiedlichsten Unterbringungsmöglichkeiten für jedes Budget.

Billigflüge nach Athen

Mehrere Fluggesellschaften steuern Athen mehrmals pro Woche von Deutschland aus an, es sollte daher kein Problem sein entsprechende Flüge im Internet zu finden. Wer in Bezug auf das Reisedatum ein wenig flexibel ist und unterschiedliche Angebote miteinander vergleicht, kann deutlich billiger fliegen. Die Hochsaison sowie besondere Termine, beispielsweise Sylvester oder Ostern, sollte man mit einem kleinen Budget natürlich lieber vermeiden. Spontane Urlauber können mit einem Last Minute Angebot zusätzlich bares Geld sparen. Wer günstigst fliegt und ein Hotelschnäppchen findet, kann Athen so auch mit einem kleinen Budget kennenlernen.

Mit Last Minute Angeboten günstiger in den Urlaub fliegen

Last Minute Angebot sind ideal für Menschen, die spontan und auch in Bezug auf ihre Unterkunft nicht besonders festgelegt sind. Solche Angebote ergeben sich immer dann, wenn Flüge und Hotelbetten nicht voll ausgelastet sind und Reiseveranstalter diese daher zu einem günstigeren Preis anbieten. Die Verfügbarkeit kann dabei von Woche zu Woche schwanken und auch bei der Unterkunft sollte man möglichst flexibel sein. Wer es auf Athen abgesehen hat, kann im Internet gezielt nach Sparangeboten in der griechischen Hauptstadt suchen. Pauschalreisen werden dabei genauso angeboten wie individuelle Reisebausteine. Welches Angebot letztlich das Richtige ist, das liegt natürlich an den Wünschen und Vorstellungen des Interessenten.