Anreise

München – die bayrische Landeshauptstadt – lädt immer wieder zu einer Reise ein. Vom Franz-Josef –Strauß-Flughafen erreichen Sie München in kürzester Zeit. Der Flughafen ist ca. 30 km von der Innenstadt entfernt und die Verkehrsanbindung optimal. Er liegt im Nordosten der Stadt im Erdinger Moos. Nutzen Sie einen der angebotenen Billigflüge oder auch ein Last Minute Angebot, um nach München zu fliegen und die Stadt kennenzulernen. Wenn Sie auf Angebote achten oder zu bestimmten Zeiten nach München reisen wollen, können Sie noch billiger fliegen. Ein Aufenthalt in München muss dank eines günstigen Fluges nicht teuer sein.

Die Stadt mit dem vielseitigen Angebot

Nun kommt es natürlich auf Sie und Ihre Interessen an, was Sie in München kennenlernen und erleben möchten. Vielleicht möchten Sie die Kulturdenkmäler besichtigen oder einfach nur einen der angebotenen günstigen Flüge nutzen, um ein Spiel des FC Bayern Münchens zu besuchen. Möglicherweise wollen Sie aber einfach nur relaxen und ein bisschen Sightseeing machen. Oder vielleicht möchten Sie einfach nur mal ausgiebig shoppen? Alles ist möglich, es liegt ganz allein an Ihren individuellen Wünschen, wie Sie den Aufenthalt gestalten. Wenn Sie günstig in den Urlaub fliegen wollen, ist München eine Alternative.

Ein Muss – das Hofbräuhaus

Fall Sie zum ersten Mal in München sind, sollten Sie unbedingt das Hofbrauhaus aufsuchen. Dort können Sie ein kaltes Maß Bier und eine bayrische Spezialität zu sich nehmen. Wie wäre es zum Beispiel mit den weltberühmten Weißwürstchen mit süßem Senf und einer Brezel? Im Hofbrauhaus treffen sie sowohl Touristen als auch Einheimische. Ein Besuch bietet sich zum Beispiel nach einer Aufführung im Nationaltheater, das unweit entfernt liegt, an.

Die Innenstadt mit Viktualienmarkt und Frauenkirche

Die Innenstadt Münchens wird vom Wahrzeichen, der Frauenkirche, dominiert. Lassen Sie sich von der Atmosphäre dieser Kirche verzaubern und besuchen Sie anschließend den Viktualienmarkt. Dieser Markt ist nur ein Katzensprung entfernt, zum Teil auf dem Marienplatz und zum Teil zwischen der Heilig-Geist-Kirche und der Frauenstraße. Ursprünglich als Kräutermarkt eröffnet, finden Sie dort alle Köstlichkeiten, die das Herz begehrt. Sie können kosten und natürlich auch handeln.

Shopping in München

Wenn Sie Lust haben zum Shoppen, haben Sie viele Möglichkeiten. Ganz bekannt und beliebt für ausgiebige Shoppingtouren ist die Maximilianstraße, in der Sie viele edle Boutiquen und Geschäfte finden. Aber auch die Leopoldstraße in Schwabing ist für einen Einkaufsbummel wie geschaffen. Erholung und Entspannung finden Sie nach dem Bummel in einen der erstklassigen Restaurants oder Cafés.

Englischer Garten

Bei schönem Wetter lohnt sich ein Ausflug in den Englischen Garten. Dort können Sie in entspannter Atmosphäre ein Maß Bier und eine Brotzeit genießen und den bunten Trubel genießen. Natürlich hat auch der Englische Garten so einiges zu bieten und ist ein hervorragendes Naherholungsgebiet. Es handelt sich dabei um einen der größten Parks innerhalb einer Großstadt.

Olympiapark und Allianz-Arena

Wenn Sie sich zu einem der vielen Spiele des FC Bayern in der Metropole aufhalten, sollten Sie sich Zeit nehmen, um den Olympiapark anzusehen und eine Themenführung mitzumachen. Das ist auch sehr empfehlenswert, wenn Sie Kinder bei Ihrem Urlaub in München dabei haben. Gerade fußballbegeisterte Kids werden lange vom Aufenthalt in den Katakomben der Allianz-Arena schwärmen.

Zum guten Schluss

Es gibt noch vieles zu sehen in Bayerns Landeshauptstadt, sodass Sie sicherlich nicht nur einmal in der Stadt aufhalten werden. Günstig fliegen können Sie fast immer, wenn Sie die Angebote in Anspruch nehmen. Durch den stadtnahen Flughafen Franz-Josef-Strauß ist die Anreise kein Problem. München ist ein günstiges und interessantes Ziel für die ganze Familie.