Mallorca

Eines der beliebtesten Reiseziele bei den Deutschen ist Mallorca. Wenn auch für Sie Mallorca als Urlaubsziel zur Auswahl steht, werden Sie begeistert sein. Die Insel ist vielseitig und bietet Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Aktivitäten. Auch eine passende Unterkunft werden Sie gut und günstig finden. Wenn Sie nur eine kleine Reisekasse zur Verfügung haben, ist eine billige Unterkunft ideal. Es gibt ein großes Angebot und Sie haben die Wahl, ob Ihr Hotel zentral oder eher im Landesinneren liegen soll. Grundsätzlich bietet sich auch eines der all inclusive Hotels auf der Insel an, von denen viele in den bekannten und beliebten Urlaubsorten auf der Insel zu finden sind.

Schöne und dennoch günstige Hotels sind überall auf der Insel zu finden. Im Norden der Insel liegen die Orte Alcudia oder Can Picafort zentral. Dort finden sich neben den großen und teilweise teuren Hotels, sehr schöne kleine Hotels mit familiärer Atmosphäre. Je nach Saison ist es auch möglich, eine günstige Übernachtung in direkter Strandlage zu finden. Die zentrale Lage der beiden Orte spricht für sich. Sie können den Strand schnell und problemlos erreichen, abends einen Bummel durch die belebten Orte unternehmen und auch der Hafen liegt in unmittelbarer Nähe. Im Ort selbst werden unzählige Touren angeboten, an denen Sie teilnehmen können.

Mallorca Autoverleih

Auf der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca bietet sich ein Mietwagen besonders an, da von einem Ende der Insel bis zum anderen oft größere Strecken von zwei bis drei Stunden Fahrt überwunden werden müssen. Dies ist gerade mit kleinen Kindern meistens kein Zuckerschlecken. Wer allerdings sein Mietauto hat, kann jederzeit anhalten, eine Pause machen oder etwas zu essen besorgen, sodass die Fahrt sehr viel entspannter ist.
Auch gibt es an vielen Stellen in Mallorca wunderschöne Panoramapunkte über das Meer oder die Insel, an denen natürlich kein Bus anhält. Mit dem Auto ist dies kein Problem und das mitgebrachte Picknick kann an der schönsten Stelle der Strecke verzehrt werden.
Die Verkehrsregeln auf Mallorca ähneln den deutschen und die Straßeninfrastruktur ist äußerst gut, da fast alle Straßen sehr modern sind. Es gibt viele Kreisverkehre und in den Städten sind die Gassen eng, weshalb es sich empfiehlt, gegebenenfalls ein eher schmales Auto zu mieten.
Direkt am Flughafen von Palma de Mallorca warten Autovermietungen wie Sixt oder Europcar auf die Urlauber. Eine Vollkasko-Versicherung ist stets zu empfehlen, auch wenn dadurch das Mieten ein wenig teurer wird.
Mit dem Leihwagen kann dann der Urlaub direkt losgehen und der Anreise zur Finca oder in die kleine Stadt sowie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten steht nichts mehr im Wege.