Jede Art Urlaub kann in Südafrika verbracht werden. Mehr als 3,1 Millionen Menschen leben in Durban an der Ostküste, der bevölkerungsreichsten Stadt des Landes. Somit ist es nicht erstaunlich, dass das Angebot an Freizeitaktivitäten sehr groß und vielseitig ist, wie eine Fahrt auf der Garden Route, die von Kapstadt bis kurz vor Port Elizabeth an der Küste des Indischen Ozeans entlang führt.

Hauptsaison

Reisebudget Kulturangebote Nachtleben Typisches Gericht Typisches Getränk
November – März €€ ** ** Straußensteak

Rooibos-Tee

Sehenswürdigkeiten

Durban hat ein vielseitiges Angebot an Freizeitaktivitäten. uShaka Marine-World sorgt mit unterhaltsamen Shows für kurzweilige Stunden bei Jung und Alt. Naturliebhaber entscheiden sich häufig für einen Tagesausflug in den Vorort Umhlanga Rocks und lassen sich vom Anblick auf die subtropischen Wälder im Umhlanga Lagoon Nature Reserve in eine völlig andere Welt entführen. Gut situierte Menschen buchen gerne ein Luxushotel in dieser Gegend und verbringen einen entspannten Strandurlaub in Südafrika.

Im Gateway Theatre of Shopping können Touristen nicht nur nach Herzenslust einkaufen, sondern auch weiteren interessanten Aktivitäten nachgehen. Die Indoor-Kletterwand ist eine Herausforderung für Personen mit einem Hang zum Abenteuer. Im Skateboard-Park kommen die Besucher auf Brettern schnell in Kontakt mit Gleichgesinnten, während die Restaurants ihre Gäste mit den bekanntesten Spezialitäten der landestypischen Küche versorgen und somit den Touristen in einer angenehmen Atmosphäre einen gelungenen Abschluss eines wunderschönen Urlaubstags in Durban bieten.

Beliebt ist auch Das Weinanbaugebiet um die Städte Paarl, Stellenbosch und Franschhoek lädt die Urlauber zu Weinproben ein. Gern kommen die Touristen Ende August bis Anfang September zur Wüstenblüte, ein Naturphänomen im Namaqualand. Aber auch der Krüger Nationalpark, der Addo Elephant National Park, sowie weitere Nationalparks werden gern besucht.

Unterkunft

Natürlich bietet solch reizvolles Land wie Südafrika auch eine entsprechend große Auswahl an Unterkünften an. Über das ganze Land verteilt gibt es Hotels in allen Kategorien, ebenfalls gibt es romantische Gästehäuser sowie Lodges. Mit internationalen Preisen wurden zahlreiche Hotels ausgezeichnet. Unterteilt ist das Hotelangebot nach der jeweiligen Region. Viele Hotels werden an der Westküste sowie in den Cederbergen angeboten.

Etwas Besonderes sind die Lodges oder Camps beispielsweise im Krüger Nationalpark oder auch in der Region Kwa-Zulu-Natal. Auch in den anderen Wildreservaten beispielsweise in Pilanesberg oder im Madikwe Game Reserve stehen den Urlaubern entsprechende Unterkünfte zur Verfügung. Die Liste der Hotels oder Gästehäuser an der Garden Route ist sehr lang. Sportlichen Urlaubern bieten die Hotels Tennisplätze an, einige liegen in der Nähe von wunderschönen Golfplätzen. Im Nordosten Südafrikas in Johannesburg oder speziell in Sun City kann sich der Urlauber in den Luxusresorts verwöhnen lassen.